Prädikat - Besonders wertvoll
facebookyoutube
KOSTENLOS DOWNLOADEN
Das interaktive
Begleitbuch zum Film!

Erhältlich im iBookstore

Über den Film

Die Nordsee, das größte Meer vor unserer Haustür, hat viele Gesichter: weite Wattlandschaften, hohe Dünen, flache Halligen und schroffe Küsten. Ihre Strände locken zu jeder Jahreszeit nicht nur Urlauber sondern auch zahllose Robben an. Und unter der kühlen Meeresoberfläche verbirgt sich eine abwechslungsreiche und faszinierende Unterwasserwelt: Ob majestätischer Riesenhai vor der Kreideküste von Dover oder kampflustige Kegelrobben am Strand von Helgoland, ob mächtige Tintenfische an der holländischen Oosterschelde oder der gruselige Grönlandhai in den Fjorden Norwegens – an über 2.000 Drehtagen unter und über Wasser sammelten Expertenteams selten Gefilmtes und bündelten dies zu einem wahrhaft spektakulären Film: DIE NORDSEE – UNSER MEER.
\r\n
\r\nNach den Kinoerfolgen „Russland – Im Reich der Tiger, Bären und Vulkane“, „Serengeti“ und „Das grüne Wunder – Unser Wald“ bringt die NDR Naturfilmschmiede Doclights zusammen mit polyband nun DIE NORDSEE – UNSER MEER als einmaliges Kinoerlebnis auf die Leinwand.
\r\n
\r\n
Zwei Jahre lang waren einige der renommiertesten Kameramänner unterwegs, um die einzigartige Vielfalt von Fauna und Flora, die die Nordsee und ihre Küsten zu bieten hat, in beeindruckenden Bildern festzuhalten. Dabei wurden mehr als 60 Drehorte in Deutschland, Dänemark, Norwegen, Schottland, England und den Niederlanden aufgesucht und auf neueste Kameratechnik zurückgegriffen. So erlaubt das hochauflösende, kreiselstabilisierte Cineflex HD-Kamerasystem traumhafte Aufnahmen aus dem Helikopter, die Superzeitlupen kommen bei der grandiosen Flugschau der Basstölpel besonders zur Geltung, und dank des einzigartigen Rebreather-Systems, das keine Blasen erzeugt, kommt der Unterwasserkameramann hautnah an Kegelrobben heran. Als Erzähler konnte Grimme-Preisträger und Tatort-Kommissar Axel Prahl gewonnen werden. Das schleswig-holsteinische Urgestein sorgt mit seinem unnachahmlichen Timbre und dem ihm typischen trockenen Humor dafür, dass die atemberaubenden Bilder von DIE NORDSEE – UNSER MEER auf wundersame Weise zum Leben erweckt werden und noch lange in Erinnerung bleiben.